Real Flight Simulator

From Real Flight Simulator Wiki
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Real Flight Simulator and the translation is 100% complete.

Willkommen zum offiziellen Benutzerhandbuch für den Real Flight Simulator.

Tutorial-Videos: www.youtube.com/RORTOS

1 JETZT FLIEGEN

Schnellanleitung für den Flugsimulator

1.1 Flugzeugauswahl

SelectPlane DE.png

Wählen Sie ein Flugzeug aus der Liste auf der linken Seite.
Passen Sie den Anstrich an (ECHT oder VIRTUELL), indem Sie auf die Pfeile neben dem Namen des Anstrichs tippen. Tippen Sie auf den Namen selbst, wird Ihnen eine Liste aller Anstriche angezeigt.

  • BESTÄTIGEN: Fahren Sie mit der Routenauswahl fort.
  • ZURÜCK: Sie kehren ins Hauptmenü zurück.
  • ANSTRICH ERSTELLEN: Sie werden auf die Webseite RFS-Anstriche weitergeleitet, wo Sie Anstrichvorlagen herunterladen können (es wird ein Grafikpaket benötigt, das Dateien im PSD-Format unterstützt). Eine Tutorial-Videoanleitung finden Sie unter https://youtu.be/FmwjD-TCS4E.

1.2 Routenauswahl

FlightPlan DE.png

Ziehen oder stauchen Sie die Karte mit zwei Fingern, um heran- oder herauszuzoomen. Kleinere Flughäfen tauchen erst bei einer höheren Zoomstufe auf.
Wählen Sie auf der Karte einen Flughafen aus, indem Sie auf den ICAO-Code tippen. Alternativ können Sie mit der ICAO-Suchfunktion auch nach einem bestimmten Flughafen suchen.
Wählen Sie dann "Start" oder "Landung", indem Sie auf das entsprechende Symbol neben dem Namen des Flughafens tippen, oder tippen Sie den Namen am, um die Auswahl abzubrechen.

Flughafentypen:

HD-Flughafen – Auswahl

SD-/LD-Flughafen – Auswahl

  • STARTEN: Übernehmen Sie die Steuerung des Flugzeugs.
  • ZURÜCKSETZEN: Setzt die Flughafenauswahl zurück.
  • ZURÜCK: Sie kehren zur Flugzeugauswahl zurück.

2 ECHTZEIT-FLÜGE

Suchen Sie nach Echtzeit-Flügen und fliegen Sie diese Routen.
Ziehen oder stauchen Sie die Karte mit zwei Fingern, um heran- oder herauszuzoomen.
Wählen Sie auf der Karte einen Flug aus, indem Sie ein Flugzeug antippen.
Weitere Informationen zum Flug finden Sie im Infokasten unten rechts.

RealTimeFlight.png
  • BESTÄTIGEN: Sie werden zur Flugzeugseite weitergeleitet, wo Sie einen Anstrich für Ihr Flugzeug auswählen, und können dann STARTEN.
  • ZURÜCK: Sie kehren ins Hauptmenü zurück.

3 FORTGESCHRITTENER FLUGPLANER

Erstellen Sie einen genauen Flugplan, dem Sie dann folgen.

AdvancedFlightPlanner DE.png

3.1 Dateiauswahl

Wählen Sie aus der Liste auf der linken Seite einen bestehenden Flugplan oder entscheiden Sie sich für eine Option aus der Leiste oben.

  • NEU: Erstellen Sie einen neuen Flugplan.
  • DUPLIZIEREN: Erstellen Sie eine Kopie des gewählten Flugplans.
  • BEARBEITEN: Bearbeiten Sie den gewählten Flugplan.
  • LÖSCHEN: Löschen Sie den gewählten Flugplan.
  • STARTEN: Starten Sie den gewählten Flugplan.
  • ZÜRÜCK: Sie kehren ins Hauptmenü zurück.

3.2 Bearbeiten/Neu

EditNew DE.png
GENERAL
  • TITEL: Geben Sie den Namen Ihres Flugplans ein.
  • BESCHREIBUNG: Geben Sie eine Beschreibung Ihres Flugplans ein.
  • TAGS: Legen Sie Tags für Ihren Flugplan fest, wobei die einzelnen Tags mit einem Leerzeichen voneinander getrennt werden müssen (Beispiel: "Asien Regen Singapur").
DATE/TIME
  • INDIVIDUELL/REALISTISCH: Wählen Sie "Echtzeit" oder passen Sie beliebige Einstellungen an.
  • DATUM: Tippen Sie das Datum an, um es zu verändern.
  • ZEIT: Bewegen Sie den Schieberegler, um die Uhrzeit anzupassen.
FLUGPLAN
  • Schauen Sie sich die geplante Route an. Tippen Sie auf BEARBEITEN, um eine Route zu erstellen oder sie anzupassen.
RFS FlightPlan2 DE.png
  • Wählen Sie den Start- und den Zielflughafen aus.
  • Wählen Sie ABFLUG, um das SID-Verfahren festzulegen (bei HD-Flughäfen inklusive Transit).
  • Wählen Sie ANKUNFT, um das STAR-Verfahren zu bestimmen (nur bei HD-Flughäfen).
  • Wählen Sie ANFLUG, um die Landebahn festzulegen.
  • ZURÜCK: Sämtliche Änderungen werden verworfen.
  • BESTÄTIGEN: Konfigurieren Sie den Flugplan entsprechend Ihrer Einstellungen.
FLUGZEUG: Schauen Sie sich das gewählte Flugzeug an.
  • ÄNDERN: Wählen Sie ein anderes Flugzeug aus.
  • TREIBSTOFF: Bewegen Sie den Schieberegler, um die Treibstoffmenge zu bestimmen.
  • PASSAGIERE: Bewegen Sie den Schieberegler, um die Zahl der Passagiere festzulegen.
  • LADUNG: Bewegen Sie den Schieberegler, um die Ladungsmenge zu bestimmen.
METAR – ABFLUG: Legen Sie die Wetterbedingungen während des Starts fest.
  • INDIVIDUELL: Bewegen Sie die Schieberegler, um die Wetterbedingungen einzustellen.
  • ECHT: Es herrschen echte Wetterbedingungen.
  • ZUFÄLLIG: Die Wetterbedingungen werden zufällig festgelegt.
METAR – ANKUNFT: Legen Sie die Wetterbedingungen bei der Ankunft fest.
  • INDIVIDUELL: Bewegen Sie die Schieberegler, um die Wetterbedingungen einzustellen.
  • ECHT: Es herrschen echte Wetterbedingungen.
  • ZUFÄLLIG: Die Wetterbedingungen werden zufällig festgelegt.

4 MULTIPLAYER

Multiplayer in Echtzeit

RFS Manual Multiplayer Server DE.png

Wählen Sie einen verfügbaren Server aus der Liste und tippen Sie auf BEITRETEN. Dann wählen Sie ein Flugzeug und tippen auf BESTÄTIGEN.

RFS Manual Multiplayer Map DE.png

Zoomen Sie heran/heraus, um zu sehen, wo die anderen Piloten unterwegs sind. Tippen Sie ein Flugzeug an, um Informationen über den Piloten zu erhalten. Legen Sie Ihren Flugplan fest und wählen Sie dann STARTEN.

RFS multiplayer infobox.png

Tippen Sie ein Flugzeug an, um Informationen über den Piloten zu erhalten.

5 WEITERE OPTIONEN

Other Options DE.png

5.1 LETZTE AUFGABE FORTSETZEN

Nutzen Sie diese Funktion, um Ihren letzten Flug an der Stelle fortzusetzen, an der Sie aufgehört haben.

5.2 EINSTELLUNGEN

SYSTEM
  • QUALITÄT: Legen Sie die Grafikqualität der 3D-Spielwelt fest. Wählen Sie eine niedrigere Einstellung, wenn Sie Probleme mit der Bildwiederholrate haben oder das Spiel instabil läuft.
  • NATIVE AUFLÖSUNG: Aktivieren Sie die native Auflösung Ihres Geräts (nur bei Android-Geräten). Das kann die Bildwiederholrate verschlechtern.
  • BENUTZEROBERFLÄCHE BEIM FLUG: EIN=Die Benutzeroberfläche wird im Spiel immer angezeigt; AUS=Die Benutzeroberfläche erscheint nur, wenn Sie den Bildschirm berühren.
  • CACHE LEEREN: Entfernt die Daten aus dem Download-Cache. Nutzen Sie diese Funktion nur, wenn die App übermäßig viel Speicherplatz benötigt oder Texturen nicht richtig angezeigt werden.
  • SATELLITEN-GELÄNDE: Schalten Sie das hochauflösende weltweite Satelliten-Gelände ein/aus.
  • SATELLITEN-HÖHENKARTEN: Schalten Sie die hochauflösenden weltweiten Satelliten-Höhenkarten ein/aus.
  • ECHTZEIT-FLUGVERKEHR: Aktivieren/Deaktivieren Sie den Echtzeit-Flugverkehr bei Aufgaben.
  • LOKALER FLUGVERKEHR: Aktivieren/Deaktivieren Sie den lokalen Flugverkehr bei Aufgaben.
SOUND
  • GESAMTLAUTSTÄRKE: Legen Sie die allgemeine Lautstärke im Spiel fest.
  • FLUGZEUG: Legen Sie die Lautstärke der Flugzeuge fest.
  • EGPWS-WARNUNG: Legen Sie die Lautstärke der EGPWS-Warnungen fest.
  • PILOTEN-MONITORING-STIMME: Wählen Sie die Stimme des Piloten-Monitorings.
  • FVK-FUNK: Stellen Sie die Lautstärke von Piloten-Monitoring und FVK-Funknachrichten ein.
  • WEITERER FVK-FUNK: Stellen Sie die Lautstärke von anderen Piloten und FVK-Funknachrichten ein.
KONTO
  • SUPPORT: Öffnet Ihren E-Mail-Client, sodass Sie eine E-Mail an den Support schicken können.
  • DATENSCHUTZRICHTLINIE: Schauen Sie sich unsere Datenschutzrichtlinie an
  • GOOGLE: Melden Sie sich über Ihr Google-Konto an.
  • FACEBOOK: Melden Sie sich über Ihr Facebook-Konto an.
  • ID: Die ID Ihres Kontos.
  • SPIELERNAME: Der Name, der anderen Spielern angezeigt wird. Wählen Sie Ihren Namen mit Bedacht, Sie können ihn nur ein Mal ändern.
  • RUFZEICHEN: Das Rufzeichen, das beim FVK-Funkverkehr und im Multiplayer verwendet wird. Es muss aus 4 bis 6 alphanumerischen Zeichen bestehen.
FLUGAUSFÄLLE
Sämtliche Flugausfälle sind global und gelten für alle Flugzeuge.
  • INDIVIDUELL/ZUFÄLLIG/AUS: Wählen Sie die Flugausfälle aus, lassen Sie sich von zufälligen Ausfällen überraschen oder schalten Sie sie ganz ab.
  • Scrollen Sie durch die Liste der Flugausfälle, um sich alle verfügbaren Ausfälle anzusehen.
  • Bewegen Sie den Schieberegler des jeweiligen Ausfalls, um die Häufigkeit festzulegen, oder schieben Sie ihn ganz nach links, um den Ausfall zu deaktivieren.
STEUERUNG
  • EMPFINDLICHKEIT: Legen Sie fest, wie empfindlich die Steuerung reagiert. Je niedriger die Empfindlichkeit, desto ruhiger reagiert das Flugzeug auf Lenkbewegungen.
  • EINGABETYP: Wählen Sie den Beschleunigungssensor Ihres Geräts oder einen virtuellen Steuerknüppel. Letzterer kann in jedem freien Bereich des Bildschirms aktiviert werden, nur nicht im HUD-Bereich.
  • VERTIKALE ACHSE INVERTIEREN: Legen Sie fest, ob die vertikale Achse des virtuellen Steuerknüppels normal oder invertiert funktioniert.

5.3 FLUGBUCH

Für jede Aufgabe
  • ECHTES DATUM: Das echte Datum, an dem die Aufgabe ausgeführt wurde.
  • AUFGABENDATUM: Das Aufgabendatum, wie es im Flugplan festgelegt wurde.
  • FLUGZEUG: Das Flugzeug, das für den Flug verwendet wurde.
  • VON: Der Startflughafen.
  • NACH: Der Zielflughafen.
  • DAUER: Die Flugzeit.
  • GESAMTZEIT: Die Flugzeit sämtlicher Flüge.

5.4 BENUTZERHANDBUCH

Tippen Sie diese Schaltfläche an, um das Benutzerhandbuch aufzurufen.

5.5 RELEASE NOTE

Tippen Sie diese Schaltfläche an, um sich Neuigkeiten zum Spiel anzeigen zu lassen (Android, iOS).

5.6 ONLINE-STATUS

Lassen Sie sich Ihren Online-Status anzeigen.

6 ABONNEMENT

Der Real Flight Simulator bietet verschiedene Abonnement-Modelle, die Zugriff auf unterschiedliche Spielfunktionen ermöglichen.
Weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle:


RFS RFS PRO
FLUGZEUGE
HD, benutzerdefinierte Anstriche, 3D-Cockpit,
Arbeitsteile, Lichter
Saab 340
Bombardier CRJ900
Airbus A320-200
Alle RFS-Flugzeuge +
Embraer E190
Cessna 172
BAE Systems 146
Airbus A330-300
Airbus A340-200
Airbus A350-900
Airbus A380-800
Boeing 737-800
Boeing 747-200B
Boeing 767-300
Boeing 777-300
Boeing 787-8 Dreamliner
… mehr bald verfügbar
HD-FLUGHÄFEN 35 Flughäfen mit hochauflösenden
Satellitenbildern, lebensechten 3D-
Gebäuden, Rollbahnen und
Vorgängen
(Abflug, Ankunft, Anflug)
Alle RFS-HD-FLUGHÄFEN +
Boden- und Flugverkehr
SD-FLUGHÄFEN 500 Flughäfen mit Start- und Landebahnen,
3D-Gebäuden und Vorgängen
(Abflug und Anflug)
Alle RFS-SD-FLUGHÄFEN +
lokaler Flugverkehr
LD-FLUGHÄFEN Nein 14000 Flughäfen mit
Start- und Landebahnen und Vorgängen
(Abflug und Anflug) +
lokaler Flugverkehr
MULTIPLAYER Nein Multiplayer in Echtzeit,
fliegen Sie zusammen mit Piloten
aus aller Welt.
FVK - Flugverkehrskontrolle Nein Interaktive, vielstimmige FVK-
Abläufe und -Kommunikation
ECHTZEIT-FLUGVERKEHR Nein Echtzeit-Verkehr für die 35
größten weltweiten Flughäfen
und ihre
Anschlüsse
ECHTZEIT-FLÜGE Nein Steigen Sie in jeden verfügbaren
Echtzeit-Flug ein, um ihn an
sein Ziel zu bringen (oder wohin
Sie wollen ...).
FORTGESCHRITTENER FLUGPLANER Nein Der fortgeschrittene Flugplan bietet
mehrere Optionen zum
Erstellen, Bearbeiten und Duplizieren
komplexer Flugpläne.
SATELLITEN-GELÄNDE Nein Hochauflösende weltweite
Satelliten-Geländeflächen (erfordert
Online-Verbindung zum Streamen der
Daten).
SATELLITEN-HÖHENKARTEN Nein Hochauflösende weltweite
Höhenkarten (erfordert
Online-Verbindung zum Streamen der Daten).

7 CHAT

Klicken Sie lange auf die Chat-Liste, um die Funktion zum Melden von Missbrauch zu aktivieren, scrollen Sie zum betreffenden markierten Spieler/Satz und lassen Sie die Taste los, um den Nutzer zu melden. Klicken Sie auf einen einzelnen Spielernamen, um ihn direkt anzuschreiben und ihren Gesprächsverlauf zu verfolgen (klicken Sie außerhalb, um ihn zu entmarkieren).

8 BENUTZEROBERFLÄCHE WÄHREND DES FLUGS

RFS UI.png
  1. A/P - AUTOPILOT
  2. THR - SCHUB
  3. MASTER CAUTION - MASTER-WARNSYSTEM
  4. GROUND SYSTEMS - BODENSYSTEME
  5. AIRCRAFT SYSTEMS - FLUGZEUGSYSTEME
  6. FLAPS - KLAPPEN
  7. GEAR - FAHRWERK
  8. SPOILER - SPOILER
  9. BRAKE - BREMSE
  10. RUD - RUDER
  11. PANEL-INSTRUMENTE anpassen
  12. KAMERA anpassen
  13. Benutzerdefinierte PANEL-ANZEIGEN
  14. Flugplan-KARTE/FMC
  15. PAUSE
  16. COMMS - FUNK
  17. VALS - VISUELLES ANDOCK-LEITSYSTEM



1. A/P - AUTOPILOT
AP.png

A/P – AUTOPILOT: Antippen, um das Autopilot-Menü zu öffnen/schließen.
NAV – NAVIGATION: Aktiviert die Autopilot-Navigation. Das Flugzeug folgt dann dem Flugplan. Wurde die NAVIGATION aktiviert, können Geschwindigkeit, Steuerkurs und Flughöhe nicht mehr von Hand beeinflusst werden.
APP – ANFLUG: Aktiviert den automatischen Anflug. Nur verfügbar, wenn sich das Flugzeug in Reichweite des ILS befindet.
SPD – GESCHWINDIGKEIT: Halten Sie die Schaltfläche gedrückt und bewegen Sie den Finger nach oben/unten, um die Geschwindigkeit festzulegen.
HDG – STEUERKURS: Halten Sie die Schaltfläche gedrückt und bewegen Sie den Finger nach oben/unten, um den Steuerkurs festzulegen
ALT - FLUGHÖHE: Halten Sie die Schaltfläche gedrückt und bewegen Sie den Finger nach oben/unten, um die Flughöhe festzulegen.
VS – VERTIKALE GESCHWINDIGKEIT: Halten Sie die Schaltfläche gedrückt und bewegen Sie den Finger nach oben/unten, um die vertikale Geschwindigkeit festzulegen.

2. THR - SCHUB: Nach oben/unten bewegen, um den Triebwerksschub zu bestimmen.


3. MASTER CAUTION - MASTER-WARNSYSTEM: Zeigt sämtliche aktiven Alarmmeldungen an. Antippen, um die Alarmmeldungen zurückzusetzen.


4. GROUND SYSTEMS - BODENSYSTEME
Nur am Boden verfügbar.
RFS Manual Ground Systems.png
GROUND POWER UNIT - Externe Stromversorgung, nur bei aktiver Verbindung zur Fluggastbrücke verfügbar.
PASSENGER BOARDING BRIDGE – Nur bei richtiger Positionierung am Gate verfügbar. Aktivieren, um Passagiere an/von Bord gehen zu lassen.
PUSHBACK – Nur verfügbar, wenn das Flugzeug stationär ist. Aktivieren, um den Pushback-Vorgang einzuleiten.


5. AIRCRAFT SYSTEMS - FLUGZEUGSYSTEME

Antippen, um das aktuell gewählte Untermenü zu öffnen/schließen.
Schaltfläche gedrückt halten und den Finger nach oben/unten bewegen, um ein Untermenü auszuwählen (SYSTEMS, ENGINES, FUEL).


5.1 SYSTEME
SYSTEM01.png
HUD – HUD ein-/ausschalten.
WP HUD – Wegpunktkennzeichnung ein-/ausschalten.
AC HUD – Flugzeugkennzeichnung ein-/ausschalten.
COMMS HUD – Textdarstellung von Funksprüchen ein-/ausschalten.
APU – HILFSENERGIEVERSORGUNG: HEV ein-/ausschalten.
EIS – Enteisung ein-/ausschalten.
NAV LIGHTS – Navigationslichter ein-/ausschalten.
BEACON LIGHTS – Leuchtfeuer ein-/ausschalten.
LANDING LIGHTS – Landescheinwerfer ein-/ausschalten.
STROBE LIGHTS – Stroboskoplicht ein-/ausschalten.


5.2 TRIEBWERKE
ENGINES01.png
Für jedes Triebwerk:
FIRE– Einmal antippen zum Aktivieren, erneut antippen, wenn das Feuerlöschsystem aktiviert werden soll. Deaktiviert sich automatisch nach einigen Sekunden, wenn es nicht genutzt wird.
ENG x N1 xx % – Einmal antippen, um das Triebwerk zu starten; Grün zeigt Einsatzbereitschaft des Triebwerks. Erneut antippen zum Abschalten. Zeigt N1 (Niederdruck-Verdichterdrehzahl) für jedes Triebwerk an.
THR xx % – Nach oben/unten bewegen, um Triebwerksschub separat festzulegen.


5.3 TREIBSTOFF
FUEL01.png
LEFT TANK – Antippen, um Treibstoff abzulassen.
RIGHT TANK – Antippen, um Treibstoff abzulassen.
FUEL – Nach links/rechts bewegen, um Treibstoff von einem Tank in den anderen zu pumpen.


6. FLAPS - KLAPPEN
FLAP.png

Schaltfläche gedrückt halten und nach oben/unten bewegen, um Position der Klappen zu verändern.

7. GEAR - FAHRWERK

Drücken, um das Fahrwerk ein-/auszufahren. Angezeigte Fluggeschwindigkeit (AFG) muss unter "VLO" (Maximale Landegeschwindigkeit) liegen, damit das Fahrwerk ausgefahren werden kann.

8. SPOILER - SPOILER
SPOILER01.png

Schaltfläche gedrückt halten und nach oben/unten bewegen, um Position der Störklappe zu bestimmen.

9. BRAKE - BREMSE

Antippen, um Bodenbremsen zu aktivieren/deaktivieren.

10. RUD - RUDER

Nach links/rechts bewegen, um das Ruder auszurichten.

11. PANEL-INSTRUMENTE anpassen

Antippen, um zwischen verschiedenen Panel-Konfigurationen zu wechseln.
Schaltfläche gedrückt halten und nach oben/unten bewegen, um das Panel schnell zu wechseln.
Ein Instrument eine Sekunde gedrückt halten und dann nach oben/unten/links/rechts bewegen, um es anzupassen.

12. KAMERA anpassen

Antippen, um zwischen verschiedenen Kameraperspektiven zu wechseln.
Schaltfläche gedrückt halten und nach oben/unten bewegen, um schnell die gewünschte Kameraperspektive auszuwählen.

13. Benutzerdefinierte PANEL-ANZEIGEN
CustomDataLabels.png

Anzeige gedrückt halten und nach oben/unten bewegen, um den Anzeigentyp zu wählen.

14. Flugplan-KARTE/FMC

FMC – Flug-Management-Computer: FMC-Panel öffnen/schließen.
CENTER – Zentriert die Kartenansicht über Ihrem Flugzeug.

FMC-Panel:

ENTF – ENTFERNEN: Wählen Sie einen Wegpunkt aus der Liste und drücken Sie ENTF, um ihn zu entfernen.
NÄCH – NÄCHSTER: Wählen Sie einen Wegpunkt aus der Liste und drücken Sie NÄCH, um ihn zum aktiven Wegpunkt zu machen.
HOCH – HOCH: Wählen Sie einen Wegpunkt aus der Liste und drücken Sie HOCH, um ihn in der Liste nach oben zu verschieben.
RNTR – RUNTER: Wählen Sie einen Wegpunkt aus der Liste und drücken Sie RNTR, um ihn in der Liste nach unten zu verschieben.
LÖSC – LÖSCHEN: Löschen Sie alle Wegpunkte.
ABF – ABFLUG: Nur bei Abflug an einem HD-Flughafen. Drücken Sie ABF, um die SID-Liste aufzurufen, wählen Sie dann eine SID und drücken Sie WÄHLEN, um sie zu aktivieren.
ANK – ANKUNFT: Nur bei Ankunft an einem HD-Flughafen. Drücken Sie ANK, um die STAR-Liste aufzurufen, wählen Sie dann eine STAR und drücken Sie WÄHLEN, um sie zu aktivieren.
ANF – ANFLUG: Nur aktiv, wenn Ihr Flugplan einen Zielflughafen enthält. Drücken Sie ANF, um die ANFLUG-Liste aufzurufen, wählen Sie dann einen ANFLUG und drücken Sie WÄHLEN. Dann wählen Sie TRANSIT (nur HD-Flughafen) und drücken WÄHLEN, um ihn zu aktivieren.

15. PAUSE
TAKEOFF / LANDING
TakeOffLanding DE.png
Wählen Sie eine der verfügbaren Optionen, um schnell eine Aufgabe auszuführen.

DATE / TIME
GamePause 02 DE.png
  • INDIVIDUELL/REALISTISCH: Wählen Sie "Echtzeit" oder passen Sie beliebige Einstellungen an.
  • DATUM: Tippen Sie das Datum an, um es zu verändern.
  • ZEIT: Bewegen Sie den Schieberegler, um die Uhrzeit anzupassen.

AIRCRAFT
GamePause 03 DE.png
  • TREIBSTOFF: Bewegen Sie den Schieberegler, um die Treibstoffmenge zu bestimmen.
  • PASSAGIERE: Bewegen Sie den Schieberegler, um die Zahl der Passagiere festzulegen.
  • LADUNG: Bewegen Sie den Schieberegler, um die Ladungsmenge zu bestimmen.

WETTER
Legen Sie die aktuellen Wetterbedingungen fest.
GamePause 04 DE.png
  • INDIVIDUELL: Bewegen Sie die Schieberegler, um die Wetterbedingungen einzustellen.
  • ECHT: Es echte Wetterbedingungen.

FLUGAUSFÄLLE
Sämtliche Flugausfälle sind global und gelten für alle Flugzeuge.
GamePause 05 DE.png
  • INDIVIDUELL/ZUFÄLLIG/AUS: Wählen Sie die Flugausfälle aus, lassen Sie sich von zufälligen Ausfällen überraschen oder schalten Sie sie ganz ab.
  • Scrollen Sie durch die Liste der Flugausfälle, um sich alle verfügbaren Ausfälle anzusehen.
  • Bewegen Sie den Schieberegler des jeweiligen Ausfalls, um die Häufigkeit festzulegen, oder schieben Sie ihn ganz nach links, um den Ausfall zu deaktivieren.

STEUERUNG
GamePause 06 DE.png
  • EMPFINDLICHKEIT: Legen Sie fest, wie empfindlich die Steuerung reagiert. Je niedriger die Empfindlichkeit, desto ruhiger reagiert das Flugzeug auf Lenkbewegungen.
  • EINGABETYP: Wählen Sie den Beschleunigungssensor Ihres Geräts oder einen virtuellen Steuerknüppel. Letzterer kann in jedem freien Bereich des Bildschirms aktiviert werden, nur nicht im HUD-Bereich.
  • VERTIKALE ACHSE INVERTIEREN: Legen Sie fest, ob die vertikale Achse des virtuellen Steuerknüppels normal oder invertiert funktioniert.

KALIBRIEREN
Antippen zum Kalibrieren, danach wird der Flug fortgesetzt.

FORTFAHREN
Setzen Sie Ihren Flug fort.

AUSSTEIGEN – Sie verlassen den Flug.
GamePause 07 DE.png
Wenn Sie einen Flug verlassen, stehen Ihnen folgende Optionen offen:
  • VERLASSEN: Sie kehren ins Hauptmenü zurück.
  • ERNEUT VERSUCHEN: Ihr Flug wird neu gestartet.
  • ZURÜCKSPULEN: Sie kehren zum Flug zurück, aber er wird auf eine Minute vor dem Verlassen/Absturz zurückgesetzt.
  • BERICHT: Der abschließende Flugbericht wird erstellt. Erscheint auch, wenn die Triebwerke abgeschaltet werden oder die Fluggastbrücke am Flugzeug andockt.
  • WIEDERHOLDUNG: Schauen Sie sich eine Wiederholung Ihres Flugs an.

16. COMMS - FUNK
16.1 FVK – Flugverkehrskontrolle
RFS Manual ATC 2.png
Mit der FVK können Sie die Kommunikation zwischen Ihrem Flugzeug und verschiedenen Flugsicherungsleitern verwalten.
Wählen Sie zunächst die für Ihren Standort passenden Frequenzen und dann die den Flugverfahren entsprechenden Aktionen. Sie können zudem bei sämtlicher Kommunikation zwischen der FVK und anderen Flugzeugen mithören, die auf derselben Frequenz senden.
ATIS - Automatischer Terminal-Informationsservice. Sendet fortlaufend aufgezeichnete Fluginformationen.
GROUND – Wird verwendet, wenn sich Ihr Flugzeug am Boden befindet.
TOWER – Wird auf der Start- und Landebahn beim Start und der Landung verwendet.
APPROACH – Wird nach dem Start und während des Landeanflugs verwendet.
EN ROUTE – Wird während des Flugs verwendet.
EMERGENCY – Wird bei sämtlichen Notfalloperationen verwendet.
- NÄCHSTEN FLUGHAFEN ERBITTEN: Sie erbitten Landeerlaubnis auf dem nächstgelegenen Flughafen.
- FLUGPLAN ZUM NÄCHSTEN FLUGHAFEN: Sie ändern Ihren Flugplan, um den nächstgelegenen Flughafen anzufliegen.
- NOTFALL/DRINGLICHKEIT: Sie berichten von der aktuellen Situation.

16.2 FLUG-CHAT
  • HAUPT-CHAT Derselbe Chat, der über das Hauptmenü auch allen anderen Spielern zur Verfügung steht. Tippen Sie auf die Schaltfläche oben links, um die Sprache zu wechseln.

  • MULTIPLAYER-CHAT Benannt nach dem Server, den Sie im Multiplayer gewählt haben. Tippen Sie auf die Schaltfläche oben rechts, um die Piloten nach der Entfernung zu filtern.


  • 17. VALS - VISUELLES ANDOCK-LEITSYSTEM

    Nur verfügbar auf HD-Flughäfen. Befolgen Sie die Anweisungen auf der Karte, um zum Ihnen zugewiesenen Gate zu kommen, und befolgen Sie dann die Anweisungen des VALS, um zum Parkbereich zu gelangen. Haben Sie die korrekte Parkposition erreicht (OK), wird die FLUGGASTBRÜCKE verfügbar.

    9 FLUGZEUGE UND ANSTRICHE

    SelectPlane DE.png

    Wählen Sie ein Flugzeug aus der Liste auf der linken Seite.
    Passen Sie den Anstrich an (ECHT oder VIRTUELL), indem Sie auf die Pfeile neben dem Namen des Anstrichs tippen. Tippen Sie auf den Namen selbst, wird Ihnen eine Liste aller Anstriche angezeigt.

    • ANSTRICH ERSTELLEN: Sie werden auf die Webseite RFS-Anstriche weitergeleitet, wo Sie Anstrichvorlagen herunterladen können (es wird ein Grafikpaket benötigt, das Dateien im PSD-Format unterstützt). Eine Tutorial-Videoanleitung finden Sie unter https://youtu.be/FmwjD-TCS4E


    Other languages:
    Bahasa Indonesia • ‎Deutsch • ‎English • ‎Türkçe • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎português • ‎русский • ‎中文 • ‎日本語 • ‎한국어